Rubrik auswählen
Heidekreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Hademstorf: Vermisster Mann aufgefunden, Bispingen: Pkw überschlägt sich; Schneverdingen: Hauswand beschmiert; Bomlitz: Zigarettenautomat aufgebrochen.

Prostock-studio / Adobe Stock

Heidekreis (ots) -

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 01.08.2022 Nr. 1

01.08./Vermisster Mann aufgefunden

Hademstorf: Der seit dem 30.07. als vermisst gemeldete, demenzkranke 95jährige Hademstorfer wurde am Sonntag, gegen 23:30 Uhr im Bereich einer Uferböschung an der Aller lebend aufgefunden. Der Mann wurde mit Unterkühlung in ein Krankenhaus verbracht. Mit an der Suche beteiligt waren Rettungskräfte des DRK und der Johanniter mit Hunden, sowie die DLRG und Feuerwehr mit Booten und einer Drohne.

31.07./ Pkw überschlägt sich

Bispingen: Am 31.07., gegen 19:45 Uhr geriet ein 19 Jahre alter Fahrer mit seinem Volvo aus bisher ungeklärter Ursache auf den rechten Fahrstreifen der A 7, Fahrtrichtung Hannover, auf dem er mit einem VW kollidiert. Der 44-jährige VW-Fahrer kommt dabei nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidiert mit der Außenschutzplanke und prallt gegen ein Verkehrsschild. Der Pkw überschlägt sich im Anschluss und kommt auf dem Dach zum Liegen. Durch den Unfall wird der Fahrer schwer verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 55.000 Euro. geschätzt.

31.07./Hauswand beschmiert

Schneverdingen: Unbekannte Täter beschmierten zwischen Samstagmorgen, 08:00 Uhr und Sonntagnachmittag, 15:00 Uhr zwei Wände eines Hauses in der Freudenthalstraße mit pinkfarbener Farbe. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Schneverdingen unter 05193/982500 entgegen.

31.07./Zigarettenautomat aufgebrochen

Bomlitz: In der Hans-Böckler-Straße wurde, gegen 01:45 Uhr ein Zigarettenautomat durch Unbekannte gewaltsam aufgebrochen und entleert. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Bomlitz, 05161/949630 zu melden.

30.07./ Nächtlicher Beutezug

Bispingen: In der Nacht von Freitag zu Samstag machten sich Diebe an zwei Pkw in der Seestraße zu schaffen. Aus einem Pkw wurde eine Geldbörse und Bekleidung entwendet. An dem zweiten Fahrzeug wurde die Frontschürze und das Lenkrad abmontiert und entwendet. Der Schaden wird auf 2300 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bispingen unter 05194/982460 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Pressestelle Frank Rohleder Telefon: 05191/9380-104 E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Heidekreis