Rubrik auswählen
Heidekreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Walsrode: Fahrraddieb gefasst - eine Erfolgsgeschichte oder "So schnell kann's gehen"

20221202Nr.1.1.jpg

Heidekreis (ots) -

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 02.12.2022 Nr. 1

02.12 / Fahrraddieb gefasst - eine Erfolgsgeschichte oder "So schnell kann's gehen"

Walsrode: Polizeibeamte händigten am Donnerstagabend ein hochwertiges Fahrrad der Marke Stevens an seine Eigentümerin aus. Das Fahrrad war am 14.11.22 am Gymnasium Walsrode gestohlen worden. Etwa zwei Wochen später entdeckte die Eigentümerin gemeinsam mit ihrem Freund das Bike an einem Einkaufsmarkt in Walsrode. Der Freund verfolgte den Täter unerkannt bis zu dessen Wohnadresse. Die Polizei wurde informiert. Da an der Wohnadresse mehrere Personen gemeldet sind, erfolgte am Donnerstag, 01.12.22 zunächst eine Wahllichtbildvorlage mit dem Zeugen, um den Täter zu identifizieren. Der Zeuge erkannte den Täter. Sofort wurde bei der Staatsanwaltschaft in Verden telefonisch ein Durchsuchungsbeschluss angeregt, der unverzüglich von einem Richter erteilt wurde. Bereits mittags durchsuchten Polizisten bei dem Verdächtigen und fanden neben dem entwendeten Fahrrad noch zwei weitere Fahrräder. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Die junge Schülerin nahm das Mountainbike im Beisein Ihres Vaters freudestrahlend entgegen.

Im Zusammenhang mit Fahrraddiebstählen appelliert die Polizei an Eigentümer, die Rahmennummern ihrer Fahrräder zu notieren. Wenn ein Fahrrad gestohlen wird, kann es grundsätzlich nur über eine Rahmennummer identifiziert beziehungsweise zugeordnet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Pressestelle Olaf Rothardt Telefon: 05191 9380-104 E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Heidekreis