Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Brunsbüttel: Unfallflucht mit verletztem Kind - Zeugen gesucht

Photographee / Adobe Stock

Brunsbüttel (ots) -

Am 12.06.2024 um 16:15 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Olof-Palme-Allee und Schmiedestraße. Ein Autofahrer befuhr die Olof-Palme-Allee aus Richtung B5 kommend in Richtung Innenstadt. Der 10-jährige Geschädigte radelte mit seinem Fahrrad den Fahrradweg an der Olof-Palme-Allee in der Gegenrichtung entlang und wollte an der Einmündung zur Schmiedestraße geradeaus über den Fahrradweg weiter in Richtung B5 fahren. Der Fahrer des PKW, welcher wartepflichtig gewesen wäre, bog nach links in die Schmiedestraße ein und touchierte dabei mit dem hinteren, linken Fahrzeugbereich das Rad des Jungen. Dieser kam daraufhin zu Fall und verletzte sich leicht an der Hand. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um das Unfallopfer zu kümmern oder schadensregulierende Maßnahmen zu treffen. Bei dem Flüchtenden soll es sich um einen dunkelgrauen Audi, evtl. untere Q Modellreihe, handeln. Zeugen und Hinweisgeber sollten sich bei der Polizei Brunsbüttel unter 04852 - 60240 melden.

Jochen Zimmermann

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 +49 (0) 4821-602 2011 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 0171-3375356 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles