Rubrik auswählen
 Kreis Vechta
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Lohne - Versuchter Einbruch in Stallgebäude

Zwischen Freitag, 02. April 2021, 16.00 Uhr und Dienstag, 06. April 2021, 08.00 Uhr kam es in der Märschendorfer Straße zu einem versuchten Einbruch. Ein bislang unbekannter Täter versuchte in ein dortiges Stallgebäude einzudringen. Nach bisherigen Erkenntnissen gelang ihm dies nicht, sodass er kein Diebesgut erlangte. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442-808460) entgegen.

Vechta - Einbruch in Schule

Zwischen Freitag, 02. April 2021, 14.00 Uhr und Mittwoch, 07. April 2021, 12.00 Uhr kam es im Lattweg zu einem Einbruch. Ein bislang unbekannter Täter brach eine Tür eines Containers auf. Nach bisherigen Erkenntnissen erlangte er kein Diebesgut. Der Sachschaden wird auf 400 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Holdorf - Brand eines Holzunterstandes

Am Donnerstag, 8. April 2021, kam es gegen 04.30 Uhr aus bislang unbekannter Ursache in der Bergstraße zu einem Brand. Das Feuer, das zunächst in einem Holzunterstand ausbrach, breitete sich auf eine Garage und ein Carport aus. Eine nahegelegene Unterkunft für Geflüchtete wurde durch das Feuer nicht beschädigt. Es wurden keine Personen verletzt. Die Feuerwehren Holdorf, Damme und Fladderlohausen rückten mit zwölf Fahrzeugen und etwa 65 Einsatzkräften aus, um den Brand zu löschen. Der Sachschaden wird auf 10000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Bakum - Diebstahl eines Pedelecs

Zwischen Donnerstag, 01. April 2021, 19.00 Uhr und Sonntag, 04. April 2021, 14.00 Uhr begab sich ein bislang unbekannter Täter in Bakum, Grüner Weg, auf das Grundstück eines Wohnhauses und entwendeten schwarzes Damen-Pedelec des Herstellers Kreidler, Modell Vitality. Das Fahrrad war hinter dem Wohnhaus abgestellt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Bakum (Tel.: 04446-95971-0) entgegen.

Vechta - Verkehrsunfall

Am Mittwoch, 07. April 2021, 14.30 Uhr befuhr ein 81-jähriger aus Diepholz mit seinem Pkw die Diepholzer Straße in Vechta. Als er auf die B 69 in Fahrtrichtung Diepholz abbog übersah er den Pkw eines 23-jährigen aus Wildeshausen, der die B 69 in Fahrtrichtung Langförden befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Pkw-Fahrer blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 7000,00 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta Hendrik Ebmeyer, POK Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta, übermittelt durch news aktuell