Rubrik auswählen
Kreis Vechta
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) -

Cloppenburg - E-Bike gestohlen

In der Zeit zwischen Dienstag, 9. August 2022, 20.00 Uhr und Mittwoch, 10. August 2022, 6.45 Uhr, entwendete eine bislang unbekannte Person ein verschlossen abgestelltes schwarzes E-Bike aus einer Garage in der Soestenstraße. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter 04471 18600 entgegen.

Emstek - Einbruch

In der Zeit zwischen Montag, 8. August 2022, 15.00 Uhr, und Dienstag, 9. August 2022, 15.30 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Personen Zugang zu einer Scheune in der Garther Straße und entwendete dort Werkzeuge sowie eine Kettensäge. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Emstek unter 04473 932180 entgegen.

Cloppenburg - Pedelec-Diebstahl

In der Zeit zwischen Dienstag, 9. August 2022, 22.00 Uhr und Mittwoch, 10. August 2022, 5.30 Uhr, entwendete eine bislang unbekannte Person zwei verschlossene Pedelecs der Marke Gazelle Arroyo aus einem Schuppen in der Straße Rosengärten. Eines der Räder war weiß, das andere braun/schwarz. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter 04471 18600 entgegen.

Garrel - Brand eines Regenwassertanks

Am Mittwoch, 10. August 2022, gegen 9.00 Uhr, brannte ein Angestellter eines Betonwerks in der Straße Auf'm Halskamp mit einem Gasbrenner Unkraut ab. Dabei geriet die Ummantelung eines Regenwassertanks in Brand. Die freiwillige Feuerwehr Garrel war ca. 35 Personen vor und löschte den Brand. Ein Mitarbeiter wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Essen (Oldenburg) - Brand einer Scheune

Am Mittwoch, 10. August 2022, gegen 23.15 Uhr, erhielt die Polizei die Meldung über einen Scheunenbrand im Plaggenweg. Bei Eintreffen der Polizei stand die Scheune bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr löschte das Feuer und konnte ein Übergreifen auf daneben befindliche Bäume als auch auf eine weitere Scheune verhindern. In der Scheue waren Stroh und Reitutensilien gelagert. Vor dem Gebäude stand ein Pferdeanhänger, welcher ebenfalls zerstört wurde. Der Gesamtschaden wird auf ca. 80.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist derzeit unbekannt. Die Freiwilligen Feuerwehren Bevern und Essen waren mit 8 Fahrzeugen und ca. 70 Einsatzkräften vor Ort.

Cloppenburg - Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Am Mittwoch, 10. August 2022, um 10.12 Uhr, fuhr ein 23-jähriger Autofahrer aus Leipzig auf der Emsteker Straße und geriet in eine Kontrolle der Polizei. Diese hatten der Verdacht, dass der Mann unter Einfluss von Drogen stehen könnte. Ein Drogenvortest bestätigte den Verdacht. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.

Cloppenburg - Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Gestern hat die Polizei erneut Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz feststellen müssen. Gegen 16.45 Uhr fielen im Rahmen der Streife drei Jugendliche auf einem Schulgelände einer Grundschule auf. Durch ihren Aufenthalt verstießen sie gegen die Satzung der Stadt Cloppenburg. Bei der Kontrolle musste die Polizeibeamten feststellen, dass die Jugendlichen im Besitz von mutmaßlichem Betäubungsmitteln waren. Diese wurden sichergestellt. Gegen 19.18 Uhr geriet ein 20-jähriger Cloppenburger im Eisenbahnweg in eine Kontrolle. Er führte ebenfalls mutmaßliches Betäubungsmittel mit sich, welches sichergestellt wurde. Gegen die Personen wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Essen (Oldenburg) - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Mittwoch, 10. August 2022, gegen 20.40 Uhr, fuhr ein jugendlicher Leichtkraftradfahrer aus Essen auf der Bartmannsholter Straße in Richtung Calhorn, als er alleinbeteiligt mit dem rechten Bein gegen den Bordstein kam und sich das Knie verdrehte. Der Jugendliche wurde bei dem Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Cloppenburg - Diebstahl

Am Mittwoch, 10. August 2022, gegen 11.05 Uhr, fuhr eine bislang unbekannte Person mit einem Fahrrad vor ein Lederwarengeschäft in der Lange Straße vor und entwendete einen im Außenbereich stehenden Hartschalenkoffer. Danach floh die Person in unbekannte Richtung. Eine Fahndung verlief ohne Erfolg. Die männliche Person trug eine schwarze Hose, ein dunkles Oberteil mit rot-weißen Emblemen sowie auffällig gestreifte Socken. Der Mann trug zudem ein schwarzes Cappy und war mit einem auffälligen weiß-schwarzen Herren-Trekking-Fahrrad unterwegs. Er soll ca. 40 Jahre alt gewesen sein. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter 04471 18600 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta POKin Uta-Masami Bley Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta