Rubrik auswählen
Kreis Vechta
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

weitere Einzelmeldung für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) -

Cloppenburg - Tatverdächtiger ermittelt

Am Dienstag, 27. September 2022, gegen 14:10 Uhr, wurde der Polizei mitgeteilt, dass mehrere technische Gartengeräte von einer Garten- und Landschaftsbaufirma in der Adlerstraße entwendet wurden. Bereits einen Tag zuvor war ihnen aufgefallen, dass Geräte fehlten. Die Polizei konnte in diesem Zusammenhang einen 31-jährigen Tatverdächtigen ohne festen Wohnsitz ermitteln. Er war Polizeibeamten im Rahmen der Streife aufgefallen, da er in der Nacht sowie am Morgen des 25. Septembers 2022 verschiedene Gerätschaften mit sich führte. Im Rahmen der anschließenden Kontrollen verhielt er sich verdächtig, sodass die Geräte zur Eigentumssicherung und -klärung sichergestellt wurden. Wie sich nun herausstellte, handelt es sich dabei um einen Teil der entwendeten Geräte der Garten- und Landschaftsbaufirma handelt. Gegen den 31-jährigen Mann wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta Pressestelle Simone Buse, KOK'in Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta