Rubrik auswählen
 Kreis Vechta
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressemeldungen aus dem Nordkreis Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Saterland OT Ramsloh - Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Schüler

Am Donnerstag, den 10. Juni 2021, um 13.35 Uhr, kam es in der Schulstraße in Ramsloh zu einem Zusammenstoß zwischen zwei radfahrenden Schülern:

Zwei 13-jährige Jugendliche befuhren zunächst hintereinander auf ihren Fahrrädern in der Schulstraße den linksseitigen Fahrradweg aus Richtung Schwimmbad kommend in Richtung Eiscafe. Auf Höhe der Hausnummer 10 schloss der hintere Jugendliche zu dem vor ihm fahrenden Jugendlichen auf, um neben ihm zu fahren. Hierbei fuhr er zu dicht auf seinen Vordermann auf, sodass dieser seitlich gegen einen entgegenkommenden Schulbus fuhr, stürzte und sich leicht verletzte.

Friesoythe - Verkehrsunfallflucht

Am Montag, den 07. Juni 2021, zwischen 14.00 und 14.30 Uhr, kam es auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Straße Am Hafen zu einer Verkehrsunfallflucht. Das dort ordnungsgemäß abgestellte Fahrzeug (Daimler Chrysler E 220 CDI, schwarz) einer 62-jährigen Frau aus Friesoythe wurde durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer beschädigt: Der Kotflügel, Beifahrertür und Spiegel wiesen Dellen und Kratzer auf. Zudem war an dem beschädigten Fahrzeug bläulicher Farbabrieb erkennbar. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Friesoythe unter der Telefonnummer (0 44 91) 9 31 60 entgegen.

Friesoythe - Verkehrsunfall mit schwer verletzter Radfahrerin

Am Donnerstag, den 10. Juni 2021, kam es um 15.50 Uhr in der Lange Straße zu einem Verkehrsunfall: Als eine 61-jährige PKW-Fahrerin aus Friesoythe die Fahrertür ihres PKW öffnete, übersah sie dabei eine von hinten kommende 79-jährige Fahrradfahrerin aus Friesoythe. Diese prallte gegen die Fahrertür der 61-Jährigen und wurde sodann gegen einen in diesem Moment überholenden PKW eines 64-jährigen Mannes aus Quakenbrück geschleudert. Die 79-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus verbracht.

Friesoythe - Verkehrsunfallflucht

Am Donnerstag, den 10. Juni 2021, zwischen 17.25 und 17.35 Uhr, kam es auf dem Parkplatz in der Emsstraße zu einer Verkehrsunfallflucht: Das dort ordnungsgemäß abgestellte Fahrzeug (Audi A4 Avant in grau) eines 25-jährigen Mannes aus Hilkenbrook wurde durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Es entstanden Beschädigungen an der vorderen Fahrerseite. Hier wurden der Radkasten und die Stoßstange beschädigt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt 3000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Friesoythe unter der Telefonnummer (0 44 91) 9 31 60 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta Simone Buse, KOK'in Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta, übermittelt durch news aktuell