Rubrik auswählen
 Kreis Verden
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

18-jährige Pkw-Fahrerin prallt gegen zwei Bäume ++ Ermittlungen nach Feuer an Plakat aufgenommen ++ 12-jähriger Radfahrer gestürzt ++ Land Rover kommt von Fahrbahn ab ++

VerkehrsunfallOyten.jpg

Landkreis Verden (ots) - 18-jährige Pkw-Fahrerin prallt gegen zwei Bäume

Oyten. Eine 18-jährige Fahrerin eines Skoda prallte am Donnerstagmorgen aus bislang unbekannter Ursache in der Straße "Zum Bahnhof" gegen zwei Bäume im Seitenraum. Ersten Erkenntnissen zufolge war die junge Frau in Fahrtrichtung Oyten unterwegs, als sie plötzlich nach links von der Fahrbahn abkam und auf die Bäume prallte. Der Skoda erlitt massive Beschädigungen und konnte nur noch abgeschleppt werden. Die 18-Jährige konnte sich eigenständig aus dem Skoda befreien, verletzte sich bei dem vorherigen Aufprall aber leicht und wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht.

(Ein Lichtbild befindet sich in der digitalen Pressemappe der PI Verden/Osterholz)

Ermittlungen nach Feuer an Plakat aufgenommen

Achim. Am Mittwochabend gegen kurz nach 22:00 Uhr brannte ein Wahlplakat an einer Straßenlaterne in der Verdener Straße aus unbekannter Ursache. Die Freiwillige Feuerwehr Baden löschte den Feuer ab. Dennoch entstand ein Schaden an der Laterne und einem Verkehrszeichen. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen mehrere hundert Euro. Während der Arbeiten vor Ort musste ein Fahrstreifen der Verdener Straße kurzfristig gesperrt werden, sodass es zu leichten Verkehrsbehinderungen kam.

Die Ursache des Feuers ist noch unklar und die Ermittlungen dazu dauern an. Aufgrund der Gesamtsituation vor Ort schließt die Polizei eine zumindest fahrlässige Brandstiftung nicht aus. Mögliche Zeugen, die Hinweise zum Geschehen in der Umgebung geben können, wenden sich bitte unter 04202/9960 an die Polizei Achim.

12-jähriger Radfahrer gestürzt

Achim. Der oder die Fahrer/-in eines grauen oder silbernen Pkw wird nach einem Unfall am Montagabend in der Rilkestraße gesucht. Ein 12-jähriger Junge auf einem Rad war ersten Erkenntnissen zufolge gegen kurz nach 18:00 Uhr mit seinem Rad gestürzt, als der graue Pkw ihm entgegenkam. Der Pkw fuhr demzufolge an parkenden Fahrzeugen am Fahrbahnrand vorbei und kam so auf die Fahrbahn des 12-Jährigen. Beim Versuch des Ausweichens auf den Gehweg stürzte der 12-Jährige und verletzte sich leicht. Der oder die Fahrer/-in des Pkw fuhr davon, ohne Angabe der Personalien. Zeugen werden nun unter 04202/9960 um Hinweise an die Polizei gebeten.

Land Rover kommt von Fahrbahn ab

Otterbserg/A1. Ein 73-jähriger Fahrer eines Land Rover kam am Mittwochnachmittag in Fahrtrichtung Hamburg aus bislang unbekannter Ursache in Höhe Ottersberg nach rechts von der Fahrbahn der A1 ab. Der Pkw kam im Seitengraben zum Stillstand und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 5.5000 Euro geschätzt. Der 73-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu und wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Imke Burhop Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ www.instagram.com/polizei.verden.osterholz www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz