Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressemitteilung vom 02.03.2024

PI Verden/Osterholz (ots) -

-

Bereich LK Verden:

Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss

Oyten - Am frühen Freitag Abend meldete ein Zeuge einen auffällig fahrenden Jaguar an die Polizei. Bei einer Verkehrskontrolle durch die Polizei Ottersberg konnte festgestellt werden, dass der 68jährige Fahrer aus Oyten mit über 2 Promille Alkohol sein Fahrzeug geführt hatte. Ihm wurde nach Einleitung eines Strafverfahrens eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.

E-Scooter ohne Versicherungsschutz

Verden - Am frühen Samstag Vormittag fuhren den Beamten des Streifendienstes Verden in der Ludwigstraße zwei E-Scooter über den Weg, die nicht ausreichend versichert waren. Gegen die beiden 15jährigen Fahrer mussten Strafverfahren eingeleitet werden. Dazu gibt die Polizeiinspektion Verden/Osterholz nochmals den Hinweis, dass seit dem 01. März nur noch die neuen, blauen Versicherungsplaketten gültig sind.

Bereich LK Osterholz-Scharmbeck:

Keine relevanten Meldungen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz - Wache - Feisthauer, PHK Telefon: 04231/806-212 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ www.instagram.com/polizei.verden.osterholz www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Inhalt melden
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App