Rubrik auswählen
Kreis Verden
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressemeldung für die PI Verden / Osterholz vom 02.07.22

PI Verden, Im Burgfeld 6, 27283 Verden (ots) -

Bereich Osterholz:

Schwanewede Zwischen Donnerstagvormittag und Freitagnachmittag wurde durch Aufhebeln eines Fensters in eine Logopädie-Praxis in der Landstraße eingebrochen. Bislang unbekannte Täter stiegen ein und suchten nach Wertgegenständen. Hinweise werden bei der Polizeistation Schwanewede oder der Polizei Osterholz aufgenommen.

Lilienthal, Worpswede, Ritterhude, Schwanewede Sowohl Donnerstagnachmittag als auch Freitagvor- und -nachmittag kam es in o.g. Gemeinden zu Anrufen sog. falscher Polizeibeamter. Es wurde jeweils eine angebliche Täterfestnahme geschildert und dass bei den Tätern ein Zettel mit der Anschrift der jeweiligen Angerufenen gefunden worden sei. Des Weiteren wurde sich nach Wertgegenständen erkundigt. Die jeweiligen angerufenen Anwohner erkannten die Betrugsabsichten und beendeten die Gespräche, so dass es zu keinem Vermögensschaden gekommen ist. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang vor dieser Betrugsmasche.

Osterholz-Scharmbeck

Im Einmündungsbereich der Sandbeckstraße zum Burgweg kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 61-jährigen Fahrer eines Pedelecs und einer 78-jährigen Fahrerin eines Pkw. Der Fahrer des Pedelecs missachtete die Regel Rechts vor Links und konnte den Zusammenstoß mit dem Pkw von rechts nicht mehr vermeiden. Durch den Zusammenstoß stürzte er und wurde leicht verletzt. Ein Rettungswagen war in diesem Fall nicht erforderlich.

Bereich Autobahnpolizei Langwedel:

Für den Bereich der Autobahnwache Langwedel liegen keine presserelevanten Ereignisse vor.

Bereich Achim:

Einbruchsdiebstahl aus Pkw in Achim Im Tatzeitraum von Mittwochabend bis Freitagmorgen kam es in Achim in der Räkerstraße zu einem Einbruchsdiebstahl aus Personankraftwagen. Bislang unbekannte Täter schlugen dazu eine Fensterscheibe eines geparkten Pkw, BMW X4 XDrive 30D einer 26-jährigen Geschädigten aus Achim ein und gelangten so in das Innere des Fahrzeuges. Aus dem Fahrzeug wurden Teile und u.a. das Lenkrad und ein fest montiertes Navigationsgerät demontiert und entwendet. Wer Angaben zum Geschehensablauf machen kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Achim unter der Rufnummer 04202-9960.

Verkehrsunfall mit 4 Beteiligten Pkw in Achim / Ortsteil Uphusen Am Freitagmittag kam es in Uphusen in der Uphuser Heerstraße (Landesstraße 158) zu einem Verkehrsunfall. (Auffahrunfall) Ein 21-jähriger männlicher Fahrzeugführer eines Ford Transit aus Rastede übersah den auf der Fahrbahn haltenden Pkw VW Touran eines 33-Jährigen aus Bremen. Der Ford Transit fuhr auf den Pkw VW auf. Durch den Anprall wurde der VW Touran auf einen weiteren Pkw Daimler-Benz eines 58-Jährigen aus Bremen geschoben. Dieser Pkw wiederum wurde auf einen Pkw BMW I3 eines ebenfalls 58-Jährigen aus Barendorf geschoben. Durch den Verkehrsunfall wurden der Fahrzeugführer des VW Touran sowie dessen Beifahrer, ein 34-jähriger Mann aus Bremen, leicht verletzt. An sämtlich beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden. Abschlepper waren jedoch nicht erforderlich. Gegen den Unfallverursacher wurde im Rahmen der Unfallaufnahme ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung in Verbindung mit einem Verkehrsunfall eingeleitet.

Bereich Verden:

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist ein Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw durch unsichere Fahrweise in Verden auf der Hamburger Straße aufgefallen. Bei der polizeilichen Kontrolle wurde eine merkliche Beeinflussung durch Alkohol beim 42-jährigen Fahrzeugführer festgestellt. Der Alcotest ergab einen Wert von 1,42 Promille, so dass die Weiterfahrt untersagt werden musste. Im Anschluss erfolgte die Blutentnahme und die Eröffnung des Strafverfahrens wegen Trunkenheit im Verkehr. Der Fürherschein wurde sichergestellt.

-Hensen, POK-

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz - Wache - Telefon: 04231/806-212 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ www.instagram.com/polizei.verden.osterholz www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Kreis Verden