Rubrik auswählen
Kreis Verden
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

++ Pedelec-Fahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt ++ Unbekannte stehlen Auto-Kennzeichen ++ Verkehrsunfall zwischen Auto und Pedelec ++

Jacob Lund / Adobe Stock

Landkreise Verden, Osterholz, Walsrode (Autobahn 27) (ots) -

LANDKREIS VERDEN

++ Pedelec-Fahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt ++

Thedinghausen. Am Montag, gegen 21:30 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Eißeler Dorfstraße (K 69), bei dem ein 31-jähriger Pedelec-Fahrer leicht verletzt wurde. Der 26-jährige VW-Fahrer war auf der K 69 in Richtung Riede unterwegs, als er ein landwirtschaftliches Fahrzeug überholte. Ersten Informationen zufolge bemerkte der VW-Fahrer dabei den 31-Jährigen zu spät, der ihm auf der K 69 entgegenkam. Beim Zusammenstoß wurde der 31-Jährige leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich zumindest auf 2.000 EUR.

++ Unbekannte stehlen Auto-Kennzeichen ++

Verden. Am Samstag, zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr, stahlen bisher unbekannte Täter Auto-Kennzeichen von einem Volvo. Der weiße Volvo war zu dieser Zeit auf dem Parkplatz der BBS Verden in der Neuen Schulstraße abgestellt. Zeugen werden gebeten, Hinweise bei der Polizei Verden unter 04231/8060 mitzuteilen.

LANDKREIS OSTERHOLZ

++ Verkehrsunfall zwischen Auto und Pedelec ++

Osterholz-Scharmbeck. Am Montagabend wurde ein Pedelec-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Pappstraße leicht verletzt. Als ein 50-jähriger Skoda-Fahrer von der Reiswerkestraße kommend nach rechts auf die Pappstraße einbog, bemerkte er ersten Informationen zufolge den von rechts kommenden 26 Jahre alten Pedelec-Fahrer zu spät. Bei dem Zusammenstoß wurde der 26-Jährige leicht verletzt. Der Sachschaden kann derzeit nicht beziffert werden.

++ Anhänger-Kennzeichen entwendet ++

Ritterhude. Zwischen Sonntagnacht und Montagvormittag entwendeten bisher unbekannte Täter das Kennzeichen eines Anhängers. Der Anhänger war in diesem Zeitraum in der Max-Planck-Straße abgestellt. Zeugen werden gebeten, Hinweise beim Polizeikommissariat Osterholz unter 04791/3070 mitzuteilen.

AUTOBAHNPOLIZEI LANGWEDEL

++ 42-Jähriger bei Verkehrsunfall auf der A 27 leicht verletzt ++

Walsrode. Am Montagvormittag ereignete sich auf der A 27 in Richtung Bremen zwischen den Anschlussstellen Walsrode-West und Verden-Ost ein Verkehrsunfall, bei dem ein 42-Jähriger leicht verletzt wurde. Als der 26-jährige Fahrer eines Lkw von der Autobahn-Raststätte Hamwiede auf die A 27 in Richtung Bremen auffuhr, bemerkte er den 42-Jährigen mit seinem Fiat-Lieferwagen zu spät und stieß mit ihm zusammen. Der 42-Jährige wurde dabei leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, der sich auf 12.000 EUR beläuft.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Henryk Niebuhr Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ www.instagram.com/polizei.verden.osterholz www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Kreis Verden