Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Willich-Anrath: Pedelec-Fahrer bei Unfall in Kreisverkehr schwer verletzt

Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

Willich-Anrath (ots) -

Am Montag gegen 14.00 Uhr fuhr ein 80-jähriger Pedelec-Fahrer aus Mönchengladbach auf der Fadheiderstraße in Richtung Schottelstraße. Als er in den dortigen Kreisverkehr fuhr, stieß er mit einem Kleinbus zusammen, den ein 62-jähriger Willicher steuerte. Der Radfahrer stürzte und wurde schwer verletzt. Zur genauen Unfallursache ermittelt nun das Verkehrskommissariat. Möglicherweise ist der Radfahrer geradeaus über den Kreisverkehr gefahren. Zeuginnen und Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, melden sich bitte über die 02162/377-0. /wg (547)

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Kreispolizeibehörde Viersen

Telefon: 02162/377-1191 pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles