Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Telgte. Größerer Polizeieinsatz nach Notruf

Rokas / Adobe Stock

Warendorf (ots) -

Ein Notruf hat am Freitag (14.06.2024) einen größeren Polizeieinsatz in Telgte ausgelöst.

Ein Mann würde in seiner Wohnung randalieren. Polizeikräfte begaben sich zur Steinstraße.

Gegen kurz nach 14.00 Uhr sicherten Spezialkräfte den 26-jährigen Bewohner in seiner Wohnung, dabei wurde niemand verletzt.

Rettungskräfte brachten den 26-Jährigen im psychischen Ausnahmezustand anschließend in ein Krankenhaus.

Der Bereich um die Steinstraße war für mehrere Stunden voll gesperrt - Ableitungen waren eingerichtet.

Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand nicht.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de https://warendorf.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de https://warendorf.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Warendorf
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles