Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Beelen. Gegen zwei Autos gefahren und geflüchtet

Minerva Studio / Adobe Stock

Warendorf (ots) -

Am Montag, 17.6.2024 beging ein unbekannter Fahrzeugführer gegen 22.35 Uhr eine Verkehrsunfallflucht auf der Straße Serriesteich in Beelen. Der Flüchtige fuhr mit seinem Fahrzeug auf der Parkfläche des Grundstücks gegen einen schwarzen 1er BMW und verschob diesen. Anschließend fuhr er gegen einen schwarzen Polo, der ebenfalls dort geparkt war. Es konnte heller Fremdlack gesichert werden sowie ein Reflektor eines Nebelscheinwerfers. Dieser dürfte zu einem Peugeot 3008 gehören. Wer kann Angaben zu dem gesuchten Pkw sowie der Fahrerin oder dem Fahrer machen? Hinweise nimmt die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de https://warendorf.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de https://warendorf.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Warendorf
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles