Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Telgte. Auffahrunfall mit Leichtverletzten

benjaminnolte / Adobe Stock

Warendorf (ots) -

Zwei Autofahrer sind am Dienstag (09.07.20224, 14.45 Uhr) bei einem Auffahrunfall in Telgte leicht verletzt worden.

Ein 42-jähriger Mann aus Ostbevern fuhr in seinem Pkw auf der B 51 aus Richtung Telgte kommend in Richtung Ostbevern. Als er wegen eines abbiegenden Traktors abbremste, fuhr ihm eine 50-jährige Frau aus Glandorf auf. Diese war in derselben Richtung unterwegs. Beide wurden leicht verletzt und durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden wird auf 14.000 Euro geschätzt. Die B 51 war während der Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme gesperrt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de https://warendorf.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de https://warendorf.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Warendorf
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles