Rubrik auswählen
 Kreis Wesermarsch
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Landkreis Wesermarsch: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person in Stadland

Delmenhorst (ots) - Am Dienstag, 20. Juli 2021, ereignete sich gegen 18:15 Uhr ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Havendorfer Chaussee und der Straße "Am Wesertunnel".

Ein 29-jähriger Mann aus der Gemeinde Stadland befuhr mit seinem Motorrad die Havendorfer Chaussee von der Bundesstraße 212 kommend und wollte an der Kreuzung nach rechts in Richtung Kleinensiel abbiegen.

Ein nachfolgender 60-jähriger Fahrer eines PKW VW aus Friesland erkannte dies zu spät und wollte an dem zum Abbiegen ausholenden Motorrad vorbeifahren. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß, bei dem der Kradfahrer stürzte und sich leicht verletzte.

Die Höhe der an den Fahrzeugen entstandenen Sachschäden wird auf 9.500 Euro geschätzt. Gegen den Fahrer des PKW wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Matthias Wittje Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Kreis Wesermarsch