Rubrik auswählen
 Kreis Wesermarsch
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Landkreis Oldenburg: Zwei Verkehrsunfälle bei eisglatter Fahrbahn in Hude und Bookholzberg +++ 10.000 Euro Sachschaden

Delmenhorst (ots) - Am Dienstag, 6. April 2021, kam es in den Morgenstunden zu zwei Unfällen im Landkreis Oldenburg.

In Bookholzberg befuhr eine 59-Jährige mit ihrem Smart die Huder Straße in Richtung Bookholzberg. Dabei geriet sie auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Der Pkw kam im Seitengraben zum Stehen, die Fahrerin aus der Gemeinde Hude blieb unverletzt.

Der Smart war nicht weiter fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Der Gesamtschaden wurde auf 5.000 Euro geschätzt.

In Hude kam es kurze Zeit später zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw.

Ein 21-Jähriger aus der Gemeinde Hude befuhr mit seinem Pkw BMW die Freiherr-von-Münnich-Sraße und geriet bei ebenfalls eisglatter Fahrbahn in einem dortigen Kurvenbereich auf die Gegenfahrbahn.

Anschließend stieß er mit einer entgegenkommenden 49-jährigen Pkw-Fahrerin zusammen.

Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt.

Der Pkw der 49-Jährigen aus der Gemeinde Hude war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Der Gesamtschaden wurde auch hier auf 5.000 Euro geschätzt.

Gegen beide Fahrzeugführer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Ricarda von Seggern Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell