Rubrik auswählen
 Kreis Wesermarsch
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Polizei Delmenhorst: Verkehrsunfall zwischen Pkw und Fahrradfahrer, Körperverletzung +++

Delmenhorst (ots) - Verkehrsunfall zwischen Pkw und Fahrradfahrer, Körperverletzung Freitag, 14.05.2021, gegen 15:10 Uhr Delmenhorst, Stedinger Straße, in Höhe Richtstraße

Ein 42-jähriger Pkw-Fahrer aus Delmenhorst hält mit seinem Fahrzeug auf dem Parkstreifen der Stedinger Straße an. Der 88-jährige Beifahrer (ebenfalls aus Delmenhorst) steigt aus dem Pkw aus. Es kommt schließlich zu einem Zusammenstoß mit einem 21-jährigen Radfahrer aus Delmenhorst, der den rechten Fahrradweg der Stedinger Straße in Richtung Friedrich-Ebert-Allee befährt. Beide Beteiligten stürzen zu Boden, wobei der sich 88-jährige leicht verletzt. Diesen Umstand nimmt der 42-jährige Pkw-Fahrer zum Anlass, dem 21-jährigen mehrfach mit der Faust ins Gesicht zu schlagen, wodurch sich der Radfahrer Gesichtsverletzungen zuzog. Der Radfahrer wurde mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus verbracht, der 88-jährige lehnte eine Versorgung durch den Rettungsdienst ab. Das Fahrrad wird durch den Verkehrsunfall leicht beschädigt. Gegen 42-jähringen wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell