Rubrik auswählen
 Kreis Wesermarsch
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Autobahnpolizei Ahlhorn: Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 im Bereich der Gemeinde Cappeln

Delmenhorst (ots) - Hoher Sachschaden ist am Samstag, 15. Mai 2021, 14:50 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 im Bereich der Gemeinde Cappeln entstanden.

Zur Unfallzeit befuhr ein 26-jähriger Mann aus Cloppenburg mit einem BMW den linken Fahrstreifen der dreispurigen Autobahn in Richtung Hamburg. Während eines Regenschauers wollte er zwischen den Anschlussstellen Vechta und Cloppenburg auf den mittleren Fahrstreifen wechseln. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor er dabei die Kontrolle über den BMW. Sein Fahrzeug schleuderte über den mittleren und rechten Fahrstreifen und kollidierte mit der Außenschutzplanke. Anschließend drehte sich der BMW und kam entgegengesetzt zur Fahrtrichtung auf dem Seitenstreifen zum Stehen.

Der BMW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Schaden wurde auf ungefähr 15.000 Euro beziffert. Der 26-Jährige blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Autobahnpolizei Ahlhorn Telefon: 04435/9316-115 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell