Rubrik auswählen
 Kreis Wesermarsch
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Landkreis Oldenburg: Zwei Verkehrsunfälle zwischen Pkw und Pedelec-Fahrern in Wardenburg und Ahlhorn

Delmenhorst (ots) - Zu gleich zwei Verkehrsunfällen mit Pedelec-Fahrern ist es am Mittwoch, 9. Juni 2021, im Landkreis Oldenburg gekommen. In beiden Fällen wurden die Radfahrer leicht verletzt.

Zunächst kam es in der Gemeinde Wardenburg gegen 7:25 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen dem Pkw einer Fahrerin aus dem Landkreis Oldenburg, sowie einem Pedelec-Fahrer. Die 56-jährige Frau beabsichtigte von einer Nebenstraße in die Diedrich-Dannemann-Straße einzufahren. Dabei übersah Sie einen von rechts kommenden 30-jährigen Pedelec-Fahrer.

Der Radfahrer kam zu Fall und verletzte sich leicht. Ein Rettungswagen verbrachte ihn vorsorglich in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von circa 1100 Euro.

In Großenkneten-Ahlhorn kam es gegen 15:15 Uhr zu einem weiteren Verkehrsunfall. Ein 64-jähriger Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Großenkneten wollte mit seinem Pkw Fiat vom Ida-Gräper-Weg nach rechts auf die Cloppenburger Straße abbiegen. Dabei übersah er eine von rechts kommende 38-jährige Pedelec-Fahrerin, die den dortigen Geh-und Radweg in Richtung Ahlhorn befuhr.

Durch den Zusammenstoß verletzte sich die Radfahrerin aus dem Landkreis Cloppenburg leicht und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Sachschäden an den Fahrzeugen wurden auf 450 Euro geschätzt.

In beiden Fällen wurden gegen die Pkw-Fahrer Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung, sowie entsprechende Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Matthias Wittje Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell