Rubrik auswählen
Landau/Pfalz
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Schwerer Verkehrsunfall bei Offenbach + "ganz viel Glück gehabt" L 509, Fuchsmühle Fahrtrichtung Mörlheim, Gem. Offenbach

Unfall2.jpg

Landau (ots) -

Am Freitag Abend, 01.07.2022, gegen 22:20 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße L509 bei Offenbach, Höhe Stadion. Ein 34-Jähriger aus dem Landkreis SÜW befuhr mit seinem PKW die L509 in Fahrtrichtung Landau. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen verlor der Fahrer vermutlich aufgrund deutlich überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von der Fahrbahn ab, touchierte eine Leitplanke und schleuderte auf die Gegenfahrbahn. Hier kam es zu einem Zusammenstoß mit einem PKW, der mit zwei Personen besetzt war. Der 34-jährige erlitt schwere Verletzungen, die glücklicherweise als nicht lebensgefährlich einzustufen waren. Er musste mit technischem Gerät von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden und kam in ein nahegelegenes Krankenhaus. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, da sich Hinweise auf Alkoholkonsum ergaben. Die zwei Personen im entgegenkommenden PKW wurden nur leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 30000.- EUR. Die L509 war bis 01:00 Uhr voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau Pressestelle Telefon: 06341-287-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau


Weitere beliebte Themen in Landau/Pfalz