Rubrik auswählen
 Landau/Pfalz
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Verkehrsunfall / Vollsperrung BAB 65

VU_A65_pressefrei.jpg

BAB 65/Rohrbach (ots) - Am 11.06.2021 gegen 02:00 Uhr kam es auf BAB 65 zwischen den Anschlussstellen Rohrbach und Insheim in Fahrtrichtung Ludwigshafen zu einem Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollte ein 19-Jähriger Pkw-Fahrer aus dem Bereich der VG Offenbach den vor ihm fahrenden Pkw eines 18-Jährigen überholen. Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit und zu geringem Abstand stieß der Pkw des jungen Mannes beim Ausscheren an den des Vordermanns. Hierdurch kam der Pkw des 18-Jährigen ins Schleudern, kollidierte mit der Mittelleitplanke und kam quer auf der Fahrbahn zum Stehen. Für die Unfallaufnahme und die Aufräumarbeiten musste die Autobahn ab der Anschlussstelle Rohrbach für knapp drei Stunden vollgesperrt werden. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 15000EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben Sebastian Katzenberger

Telefon: 06323 955-113 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Landau/Pfalz