Rubrik auswählen
Landau/Pfalz
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Geschwindigkeit im Visier

BildfürPresseinformation_pressefrei.jpg

Edesheim/Edenkoben (ots) -

Polizeibeamte der Polizeiinspektion Edenkoben führten am heutigen Tag (25.11.2022) Geschwindigkeitsmessungen in der Weinstraße in Edenkoben auf Höhe des dortigen Schulzentrums und an der Leonhard-Eckel-Siedlung in Edesheim durch. Da an beiden Örtlichkeiten insbesondere mit Kindern als sogenannte "verkehrsschwache Personen" zu rechnen ist, welche sich altersbedingt den Gefahren des Straßenverkehrs oftmals nicht bewusst sind, haben Verkehrsteilnehmer eine erhöhte Sorgfalt walten zu lassen. Die Missachtung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit birgt besondere Unfallgefahren.

Am Schulzentrum in Edenkoben überschritten 16 Verkehrsteilnehmer die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h, wobei der schnellste Verkehrsteilnehmer mit 55 km/h beinahe doppelt so schnell fuhr.

An der Leonhard-Eckel-Siedlung in Edesheim wurden 13 Geschwindigkeitsübertretungen registriert, von denen der Höchstwert 75 km/h betrug.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau Polizeiinspektion Edenkoben Müßle Telefon: 06323/955-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau


Weitere beliebte Themen in Landau/Pfalz