Rubrik auswählen
Lehrte
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

FW Lehrte: Gasleitung bei Tiefbauarbeiten getroffen - Explosionsgefahr

Immensen (ots) -

Die Ortsfeuerwehr Immensen wurde heute 26.11.2022 gegen 13:47 zu einem Gasgeruch in den Bereich der Straße "Oderweg" alarmiert. Grund der Alarmierung war eine bei Tiefbauarbeiten beschädigte Gasleitung, es bestand Explosionsgefahr. Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Immensen haben im Rahmen der Gefahrenabwehr die Gefahrenstelle großräumig abgesperrt, die Anwohner der umliegenden Wohnhäuser evakuiert und den Brandschutz sichergestellt. Die ebenfalls hinzu alarmierten Stadtwerke Lehrte haben die Leckage dann abgedichtet und reparierten den Anschluss. Der mitalarmierte GW-Mess der Ortsfeuerwehr Höver hat die Einsatzstelle und die umliegenden Wohngebäude dann abschließend freigemessen. Nachdem festgestellt wurde, dass zum Zeitpunkt der Messung keine Gefahr mehr bestand, konnte der Einsatz für die Feuerwehr beendet werden und die Anwohner in ihre Häuser zurückkehren.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Immensen und Höver mit insgesamt 4 Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften, der Rettungsdienst sowie die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Lehrte Herr Rüger -Pressesprecher- E-Mail: presse@ff-lehrte.de Internet: https://feuerwehr-lehrte.net/

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Lehrte

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Lehrte und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Lehrte