Rubrik auswählen
 Leipzig
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI L: Gemeinschaftlich Babynahrung im Wert von 175EUR gestohlen

Hauptbahnhof Leipzig (ots) -

Gestern Nachmittag wollten zwei Männer in einem Geschäft in den Promenaden Leipzig Hauptbahnhof mehrere Verpackungen Babynahrung stehlen. Sie nahmen die Babynahrung aus dem Regal und versteckten diese in ihrem Rucksack. Dabei wurden sie allerdings vom Personal beobachtet. Einer der Beiden flüchtete sofort aus der Filiale, der Zweite wurde vor Ort bis zum Eintreffen der Bundespolizisten festgehalten. Der Diebstahl wurde von der Überwachungskamera aufgezeichnet. Damit hatten die Beamten eine Personenbeschreibung des zweiten Täters. Kurze Zeit später klickten die Handschellen vor dem Hauptbahnhof.

Der 36-jährige Bulgare und der Georgier (36) sind bereits wegen ähnlicher Delikte polizeilich in Erscheinung getreten.

Die Bundespolizeiinspektion Leipzig leitete gegen beide ein Ermittlungsverfahren wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls ein, da nach ersten Ermittlungen davon ausgegangen wird, dass die Täter gewerbsmäßig agierten.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Leipzig Constanze Strohm Telefon: 0341/ 99799-105 E-Mail: constanze.strohm@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig

Weitere beliebte Themen in Leipzig