Rubrik auswählen
Limburg a.d. Lahn
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

+++ In Bahnhofsbistro eingebrochen +++ Aufmerksame Nachbarin verhindert Hausbrand +++ Gebäude bei Einbruchsversuch beschädigt +++

luther2k / Adobe Stock

Limburg (ots) -

Pressemitteilungen der Polizei für den Kreis Limburg-Weilburg

1. In Bahnhofsbistro eingebrochen,

Bad Camberg, Caspar-Hofmann-Platz, Montag, 03.05.2024, 19:20 Uhr

(wie) In der Nacht von Montag auf Dienstag sind Unbekannte in ein Bistro im Bad Camberger Bahnhofsgebäude eingebrochen. Die Täter begaben sich im Schutze der Dunkelheit auf die Rückseite des Bahnhofsgebäudes am Caspar-Hofmann-Platz und schlugen dort ein Fenster ein. So in das Innere des Bistros gelangt, entwendeten die Einbrecher Bargeld und Zigaretten. Anschließend flohen die Diebe wieder durch das eingeschlagene Fenster. Schaden und Wert der Beute summieren sich auf über 1.000 EUR. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet unter der Rufnummer 06431/ 9140-0 um Hinweise.

2. Aufmerksame Nachbarin verhindert Hausbrand, Runkel-Eschenau, Bergstraße, Mittwoch, 05.06.2024, 08:00 Uhr

(wie) Eine aufmerksame Nachbarin hat in Eschenau den Brand eines Hauses verhindert. Die Frau sah kurz nach 08:00 Uhr aus dem Küchenfenster eines Hauses in der Bergstraße Rauch aufsteigen und verständigte die Feuerwehr. Die Rettungskräfte brachen die Terrassentür des Einfamilienhauses auf und lokalisierten den Brandherd in einem Zimmer im Obergeschoss. Dort hatten sich offenbar Zeitungen auf einer Heizung entzündet und waren auf das Laminat gefallen, was zu starker Rauchentwicklung führte. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen und weiteren Schaden verhindern. Im Haus befanden sich keine Personen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf circa 30.000 EUR, Hinweise auf eine Straftat ergaben sich für die Beamten nicht.

3. Gebäude bei Einbruchsversuch beschädigt, Weilburg, Viehweg, Samstag, 01.06.2024 bis Montag, 03.06.2024

(wie) Am Wochenende haben Unbekannte bei einem Einbruchsversuch das Gebäude einer Bäckerei in Weilburg beschädigt. Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, haben die Täter an dem Haus im Viehweg zunächst ein Lüftungsgitter gewaltsam von der Wand entfernt und dann versucht, über den Lüfter das Mauerwerk aufzustemmen. Nachdem dies misslungen war, flüchteten die Unbekannten unerkannt. Der Schaden am Gebäude wird auf 1.000 EUR geschätzt. Die Polizei ermittelt und bittet unter der Rufnummer 06431/ 9140-0 um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Limburg a.d. Lahn

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung