Rubrik auswählen
Limburg a.d. Lahn
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Baucontainer aufgebrochen +++ Hakenkreuz an Schule gesprüht +++ Autos besprüht +++ Mehrere Einbrüche in Arfurt

scharfsinn86 / Adobe Stock

Limburg (ots) -

1. Baucontainer aufgebrochen,

Weilburg, Ahäuser Weg, Donnerstag, 06.06.2024, 14 Uhr bis Montag, 10.06.2024, 7.10 Uhr

(da)Zwischen Donnerstag und Montag haben Unbekannte einen Baucontainer in Weilburg aufgebrochen. Der Baucontainer befindet sich am Ahäuser Weg zwischen dem Weilburger Autotunnel und dem Eisenbahntunnel. Hier brachen die Täter ein Vorhängeschloss auf, gelangten so in das Innere und entwendeten diverse Werkzeuge im Wert von mehreren tausend Euro. Der Tatzeitraum kann bisher auf Donnerstag, 14 Uhr bis Montag, 7.10 Uhr eingegrenzt werden. Weitere Hinweise liegen nicht vor. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen und nimmt unter der Rufnummer (06431) 9140-0 Hinweise entgegen.

2. Hakenkreuz an Schule gesprüht,

Selters, Goethestraße, Samstag, 08.06.2024, 15.30 Uhr bis Montag, 10.06.2024, 6.30 Uhr

(da)Am Wochenende haben Unbekannte eine Schule in Selters verunstaltet. Zwischen Samstag, 15.30 Uhr und Montag, 6.30 Uhr verschafften sich die Täter Zutritt zum Schulhof in der Goethestraße im Ortsteil Niederselters. Hier verunstalteten sie mehrere Wände aber auch den Böden mit Sprühfarbe. Neben diversen Schriftzügen verunstalteten sie die Flächen auch mit einem Hakenkreuz. Die Kriminalpolizei ist nun mit den weiteren Ermittlungen betraut. Sollten Sie in diesem Fall Hinweise haben, werden diese unter der Rufnummer (06431) 9140-0 entgegengenommen.

3. Autos besprüht,

Selters, Montag, 10.06.2024, 1 Uhr bis 7.30 Uhr

(da)Am Montagfrüh besprühten Unbekannte mehrere Autos in Selters. Insgesamt wurden fünf Autos an verschiedenen Örtlichkeiten im Ortsteil Eisenbach besprüht. Der Tatzeitraum kann bisher auf Montag, 1 Uhr bis 7.30 Uhr eingegrenzt werden. Wer für diese Taten in Betracht kommt, ist bisher unklar. Der Schaden dürfte sich jedoch auf mehrere tausend Euro belaufen. Die Polizeistation Limburg ermittelt nun in diesem Sachverhalt und nimmt unter der Rufnummer (06431) 9140-0 Hinweise entgegen.

4. Mehrere Einbrüche in Arfurt,

Runkel, Arfurt Sonntag, 09.06.2024, 19 Uhr bis Montag, 10.06.2024, 11 Uhr

(da)In der Nacht auf Montag kam es im Runkeler Ortsteil Arfurt zu insgesamt vier Einbrüchen bzw. Einbruchsversuchen. In der Runkeler Straße brachen die Diebe in eine Scheune ein, entwendeten jedoch nach ersten Einschätzungen nichts. In der Straße "Auf der Schlicht" hebelten sie eine Garage auf, gelangten aber auch hier nicht an Beute. In der Straße "An der Steinkaut" öffneten die Einbrecher gewaltsam eine Gartenhütte, um im Anschluss dann auch hier ohne Stehlgut von dannen zu ziehen. Schlussendlich "erfolgreich" waren sie in der Weingartenstraße. Hier lagerten in einem Lagerraum zwei Pedelecs der Marke "Cube" im Wert von rund 3.000 Euro, mit denen die Diebe schlussendlich das Weite suchten. Die Kriminalpolizei hat in allen Fällen die Ermittlungen aufgenommen und nimmt unter der Rufnummer (06431) 9140-0 Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Limburg a.d. Lahn

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung