Rubrik auswählen
Limburg a.d. Lahn
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Einbrecher hebeln an Tür von Café +++ Hohen Schaden bei Einbruch verursacht +++ In Keller eingebrochen +++ Autofahrer provoziert

Rawf8 / Adobe Stock

Limburg (ots) -

1. Einbrecher hebeln an Tür von Café, Waldbrunn, In der Struth, Sonntag, 09.06.2024, 20:00 Uhr bis Mittwoch, 12.06.2024, 08:30 Uhr

(ro)In den vergangenen Tagen sind Einbrecher in Waldbrunn beim Versuch in ein Café einzudringen gescheitert. Zwischen Sonntagabend und Mittwochmorgen versuchten die Täter vergeblich mit einem unbekannten Werkzeug das Schloss einer Tür des Cafés in der Straße "In der Struth" aufzubrechen und entfernten sich danach unbemerkt. Sie hinterließen einen Sachschaden von 200 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer (06431) 9140-0 um Hinweise.

2. Hohen Schaden bei Einbruch verursacht, Limburg, Westerwaldstraße, Dienstag, 11.06.2024, 18:00 Uhr bis Mittwoch, 12.06.2024, 08:00 Uhr

(fh)In der Nacht zum Mittwoch kam es in Limburg zu einem Einbruch in einen Friseursalon, bei dem ein hoher Schaden entstand. Der oder die Einbrecher versuchten an mehreren Stellen gewaltsam in das Geschäft einzusteigen. Letztlich gelang es ihnen mit einem Werkzeug einen Spannungsbruch in der Schaufensterscheibe zu erzeugen und Teile des beschädigten Glases zu entfernen. Auf diesem Wege stiegen sie in die Räumlichkeiten und nahmen Bargeld, zwei Föne und Pflegeprodukte an sich, mit denen sie anschließend unbemerkt das Weite suchten. Am Gebäude entstand ein Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 8.000 Euro.

Die Kriminalpolizei in Limburg ermittelt und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 entgegen.

3. In Keller eingebrochen, Weilburg, Niedergasse, Festgestellt: Mittwoch, 12.06.2024, 15:30 Uhr

(fh)In den vergangenen Tagen brachen Diebe in einen Keller in Weilburg ein. Am Mittwochnachmittag musste die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Niedergasse feststellen, dass das Vorhängeschloss ihres Kellers aufgebrochen und aus ihrem Abteil mehrere Gegenstände gestohlen worden waren. Unter anderem fehlten ein Dia-Projektor sowie ein Videorecorder. Wie und wann die Täter zuvor ins Haus und anschließend in den Keller gelangt waren, ist derzeit unbekannt.

Zeuginnen und Zeugen des Einbruchs melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Limburg unter der Rufnummer (06431) 9140-0.

4. Autofahrer provoziert Zusammenstoß von Motorradfahrern und flüchtet, Bundesstraße 49, Beselich, Auffahrt Heckholzhausen Ost, Sonntag, 09.06.2024, 19:05 Uhr

(fh)Am Sonntagabend flüchtete ein Autofahrer von einer Unfallstelle, nachdem er zuvor mit seiner Fahrweise einen Zusammenstoß zweier Motorradfahrer provozierte. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr der unbekannte Mann mit einem dunklen Kleinwagen die Bundesstraße 49 in Fahrtrichtung Weilburg. Hierbei nutzte er zunächst die rechte Fahrspur. Auf Höhe der Auffahrt Heckholzhausen Ost soll der Wagen dann plötzlich auf die linke Spur gewechselt sein, ohne dabei zwei dort fahrende Motorradfahrer zu beachten. Diese wurden zu einer Vollbremsung gezwungen und kollidierten in der Folge miteinander. Einer von ihnen, ein 21-Jähriger aus Hadamar, stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich dabei. Auch der zweite Motorradfahrer trug Verletzungen davon. Beide mussten zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser gebracht werden. Zeugenaussagen zufolge soll der Fahrer des dunklen Wagens zunächst ausgestiegen, dann aber mit seinem Fahrzeug geflüchtet sein. Es soll sich um einen etwa 35 bis 45 Jahre alten und circa 1,75m großen Mann gehandelt haben. Er habe eine Glatze gehabt und eine Brille getragen. In seinem Pkw hätten sich augenscheinlich Familienmitglieder von ihm befunden.

Die Polizei in Weilburg sucht nun nach dem verantwortlichen Fahrer und bittet weitere Zeuginnen oder Zeugen oder den Fahrer selbst, sich unter der Rufnummer (06471) 9386-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Limburg a.d. Lahn

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung