Rubrik auswählen
 Lingen/Ems
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Papenburg - Unklarer Hergang, Zeugen nach Unfall gesucht

Papenburg (ots) -

Bereits am 9. September ist es Kreuzungsbereich der Kirchstraße zur B 70 zu einem Verkehrsunfall gekommen. Gegen 7.45 Uhr war der Fahrer eines blauen PKW auf dem Fahnenweg in Richtung Kirchstraße unterwegs und bog dort nach links in Richtung Dörpen ab. Eine 51-jährige Autofahrerin befuhr zeitgleich mit ihrem roten Renault die Kirchstraße in Richtung Dörpen. Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Frau im Renault wurde leicht verletzt. An den PKW entstand ein Schaden von etwa 4000 Euro. Die Unfallbeteiligten machen zum Unfallhergang unterschiedliche Angaben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04961)9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weitere beliebte Themen in Lingen/Ems