Rubrik auswählen
Lingen/Ems
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Lingen - Stromgenerator in Brand geraten

Löb Rico Löb / Adobe Stock

Lingen (ots) -

Gestern Abend gegen 23.34 Uhr kam es in Lingen zu einem Brand, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde. Nachdem Betanken eines Stromgenerators, welcher sich in einer Garage eines Rohbaus in der Bremer Straße befand, geriet dieser in Brand. Das Feuer breitete sich von der Garage auf das Dach des Wohnhauses aus. Die Feuerwehren Brögbern, Baccum, Lingen und Bramsche waren mit insgesamt 13 Fahrzeugen und 77 Einsatzkräften vor Ort und konnten die zum Teil Meter hohen Flammen löschen. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Christopher Degner Telefon: +49 591 - 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim


Weitere beliebte Themen in Lingen/Ems