Rubrik auswählen
Ludwigsburg/Württemberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Ditzingen: Zaun beschädigt - Zeugen gesucht

Photographee / Adobe Stock

Ludwigsburg (ots) -

Einen Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro hinterließ ein noch unbekannter Täter mutmaßlich zwischen Freitag (14.06.2024) 18.45 Uhr und Samstag (15.06.2024) 06.30 Uhr in Ditzingen. Der Unbekannte setzte sich vermutlich an mehreren Stellen auf einen Maschendrahtzaun, der das Grundstück eines Mehrfamilienhauses in der Mittleren Straße umgibt. Dadurch wurde der Zaun nach unten gedrückt und einige Pfosten wurden verbogen.

Zeugenangaben zufolge könnte es sich bei dem Täter um einen etwa 15 bis 16 Jahre alten Jugendlichen handeln, der mit einer größeren Gruppe gleichaltriger unterwegs war. Er wird als etwa 170 cm groß mit kurzen dunklen Haaren beschrieben. Er soll seinen leichten Bartansatz am Kinn haben und mit einer schwarzen Lederjacke mit Gürtel, einem weißen T-Shirt sowie einer dunkelblauen Jeans bekleidet gewesen sein. Ob andere Jugendliche aus der Gruppe auch auf den Zaun saßen und dadurch an der Sachbeschädigung beteiligt sein könnten, ist derzeit noch nicht bekannt und Gegenstand der Ermittlungen.

Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Ditzingen unter der Tel. 07156 4352-0 oder per E-Mail an ditzingen.prev@polizei.bwl.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-8777 E-Mail: ludwigsburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung