Rubrik auswählen
 Ludwigsburg/Württemberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Sachsenheim-Großsachsenheim: Unbekannter bremst Mercedes-Fahrer auf L 1125 aus

Ludwigsburg (ots) - Das Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042 941-0, sucht Zeugen, die am Sonntag gegen 13.00 Uhr das Fahrverhalten eines noch unbekannten VW-Lenkers auf der Landesstraße 1125 zwischen Bietigheim-Bissingen und Großsachsenheim beobachtet haben. Der Unbekannte und ein 43 Jahre alter Mercedes-Lenker standen zunächst beide nebeneinander auf der Kreisstraße 1636. Als die Ampel auf "grün" umsprang, bogen beide nach links in Richtung Sachsenheim ab. Mutmaßlich wollte der VW-Fahrer den Mercedes überholen, doch dies glückte ihm im zweispurigen Bereich nicht. Er überholte anschließend auf der L 1125 bei geeigneter Gelegenheit, wobei er den 43-Jährigen mittels einer Geste beleidigte. Zunächst fuhr der unbekannte VW-Fahrer ohne besondere Vorkommnisse vor dem Mercedes her, bis er schließlich auf Höhe einer Tankstelle bis zum Stillstand abbremste. Hierauf musste der Mercedes-Fahrer eine Vollbremsung durchführen und auf die Gegenfahrbahn ausweichen. Der Unbekannte setzte seine Fahrt anschließend fort. Beim Fahrer soll es sich um einen Mann mit Vollbart und kurzen, seitlich rasierten Haaren handeln, der zur Tatzeit eine Sonnenbrille trug. Er dürfte mit einem dunklen VW Golf unterwegs gewesen sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Ludwigsburg/Württemberg