Rubrik auswählen
Ludwigsburg/Württemberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Gemmrigheim: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Brian Jackson / Adobe Stock

Ludwigsburg (ots) -

Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Motorradfahrer kam es am frühen Freitagabend gegen 18:00 Uhr auf der L 1115 zwischen Ottmarsheim und Besigheim. Zu diesem Zeitpunkt fuhren ein 18-jähriger VW Lenker sowie der 34 Jahre alte Fahrer eines Motorrads der Marke Triumph hinter einem weiteren Pkw in Richtung Ottmarsheim. Zunächst setzte der Motorradfahrer zum Überholen der beiden Fahrzeuge an und wurde hierbei mutmaßlich durch den VW-Lenker übersehen, als dieser seinerseits zum Überholen des vor ihm fahrenden Pkw ansetzte. Hierdurch kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Motorrad und dem VW, woraufhin das Motorrad nach links von der Fahrbahn abgewiesen wurde und im weiteren Verlauf mit einem Holzzaun kollidierte. Der 34-Jährige Motorradfahrer zog sich bei dem darauffolgenden Sturz schwere Verletzungen zu und musste durch den Rettungsdienst zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus verbracht werden. Da beim VW-Lenker Hinweise auf eine Betäubungsmittelbeeinflussung erkennbar waren, musste sich dieser im Anschluss an die Unfallaufnahme einer Blutentnahme unterziehen. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 8.000 Euro. Der Schaden am Holzzaun kann bislang nicht beziffert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Ludwigsburg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Ludwigsburg/Württemberg