Rubrik auswählen
 Ludwigsburg/Württemberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Nufringen: Gefährdung des Straßenverkehrs

Ludwigsburg (ots) - Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt die Polizei gegen einen noch unbekannten Fahrzeuglenker, der am Samstag gegen 18.45 Uhr mutmaßlich mit einem dunkelfarbenen SUV, eventuell Mercedes oder BMW in Nufringen unterwegs war. Vom Ortskern kommend befuhr der Unbekannte zunächst die Hauptstraße und soll dann im Kreisverkehr zur Gärtringer Straße einen mutmaßlich dunkelblauen Suzuki überholt haben. Als der Unbekannte nach seinem Überholmanöver vom Kreisverkehr in die Gärtringer Straße einfuhr, mussten offenbar zwei Personen, eine 63-jährige Frau und ein 66 Jahre alter Mann, die sich zu diesem Zeitpunkt gerade auf dem Zebrastreifen befanden, zurückweichen, um nicht von dem SUV-Fahrer erfasst zu werden. Anschließend fuhr der unbekannte SUV-Fahrer mit hoher Geschwindigkeit weiter in Richtung Gärtringen. Im Zuge der Geschehnisse sucht der Polizeiposten Gärtringen, Tel. 07034 2539-0, Zeugen des Vorfalls und bittet um weitere sachdienliche Hinweise. Darüber hinaus wird der dunkelblaue Suzuki-Lenker gebeten, sich ebenfalls zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Ludwigsburg/Württemberg