Rubrik auswählen
Ludwigsburg/Württemberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Weil der Stadt: Verlorene Lkw-Ladung beschädigt Pkw - Zeugen gesucht

dglimages / Adobe Stock

Ludwigsburg (ots) -

Nachdem ein bislang unbekannter Lkw-Führer am Freitagmorgen gegen 07:05 Uhr auf der Landesstraße 1182 zwischen Weil der Stadt und Schafhausen mehrere Holzfaserdämmmatten verlor, sucht das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152 605-0, nach möglichen Zeugen und weiteren Geschädigten. Ein 19-jähriger Land Rover-Lenker befuhr die Landesstraße von Weil der Stadt kommend in Richtung Schafhausen, als ihm ein Lkw mit orangefarbener Plane auf der Gegenfahrspur entgegenkam. Nachdem dieser zunächst ein Stück weit auf die Richtungsfahrspur des 19-Jährigen geriet, lenkte der Lkw-Fahrer im weiteren Verlauf stark gegen um wieder auf seine Richtungsfahrspur zu gelangen. Mutmaßlich lösten sich hierbei mehrere Dämmmattenpakete von der Ladefläche und fielen auf die Fahrbahn. Der 19-Jährige konnte diesen Platte nicht ausweichen und kollidiert mit den rund zehn Zentimeter dicken Dämmmatten. Durch die Kollision entstand an dem Land Rover ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern, setzte der unbekannte Lkw-Fahrer unerlaubt seine Fahrt fort.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Ludwigsburg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Ludwigsburg/Württemberg