Rubrik auswählen
 Ludwigsburg/Württemberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Ludwigsburg-Eglosheim: Dringend Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Ludwigsburg (ots) - Eine 59 Jahre alte Zeitungsausträgerin befand sich am Donnerstag gegen 02:30 Uhr in der Hirschbergstraße in Ludwigsburg-Eglosheim und überquerte auf Höhe der Bushaltestelle "Tammer Straße" die Fahrbahn. Hierbei soll die Fußgängerin von einem bislang unbekannten Fahrzeuglenker, der in Richtung B 27 fuhr, geschnitten worden sein. Offenbar war der Pkw-Lenker mit hoher Geschwindigkeit unterwegs. Nur durch eine schnelle Ausweichbewegung seitens der Frau konnte ein Zusammenstoß vermieden werden. Nach dem Ausweichen fiel die 59-Jährige auf den Boden und wurde verletzt. Ein hinzugezogener Rettungsdienst brachte sie anschließend in ein Krankenhaus. Der Unbekannte, der am Steuer eines Pkw saß, fuhr unterdessen weiter und kümmerte sich nicht um das Unfallgeschehen. Das Polizeirevier Ludwigsburg bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Angaben zum Fahrzeuglenker machen können, sich unter der Tel. 07141 18-5353 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Ludwigsburg/Württemberg