Rubrik auswählen
 Ludwigsburg/Württemberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Weil der Stadt - Merklingen: 84-jährige Fußgängerin angefahren - Polizei sucht unfallbeteiligte Jugendliche

Die Jugendliche wurde wie folgt beschrieben: etwa 10 bis 15 Jahre alt, braune Augen, halblange braune Haare, Brille mit schwarzem Rand. Das Fahrrad hätte dicke Reifen gehabt und sei dunkel gewesen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Ludwigsburg (ots) - Der Polizeiposten Weil der Stadt sucht eine unfallbeteiligte Jugendliche, nachdem am Dienstag zwischen 08:30 Uhr und 09:00 Uhr eine 84-Jährige auf einem Feldweg in der Verlängerung der Bleichstraße in Merklingen angefahren wurde. Die Seniorin war auf diesem Feldweg von Merklingen in Richtung Weil der Stadt unterwegs, als nach etwa 200 Meter die Jugendliche, die Teil einer ganzen Radfahrergruppe war, der Dame von hinten in die Füße fuhr. Die 84-Jährige stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Die jugendliche Radfahrerin kümmerte sich anschließend um die Frau und brachte sie nach Hause, hinterließ aber keine Personalien oder Erreichbarkeiten. Die Polizei bittet nun die Jugendliche oder ihre Erziehungsberechtigten, sowie Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Vorfall machen können, sich unter Tel. 07033 5277 0 zu melden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Ludwigsburg/Württemberg