Rubrik auswählen
Ludwigsburg/Württemberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Vaihingen an der Enz: Fußgänger in der Hans-Krieg-Straße angefahren

candy1812 / Adobe Stock

Ludwigsburg (ots) -

Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Fußgänger kam es am Mittwoch gegen 17:45 Uhr im Bereich des Kreisverkehrs in der Hans-Krieg-Straße in Vaihingen an der Enz. Ein 83-jähriger Ford-Lenker befuhr von der der Kehlstraße kommend den Kreisverkehr und wollte diesen in die Hans-Krieg-Straße in Richtung Fanckstraße verlassen. Zu diesem Zeitpunkt querte ein 67-jähriger Fußgänger, in Begleitung seiner Frau, in der Hans-Krieg-Straße auf dem Zebrastreifen die Fahrbahn. Dies erkannte der Ford-Lenker und wollte sein Fahrzeug abbremsen. Hierbei rutschte er mutmaßlich vom Bremspedal auf das Gaspedal ab und er erfasste den 67-Jährigen. Der Fußgänger wurde mehrere Meter auf der Motorhaube des Ford mitgenommen bevor er auf die Fahrbahn abgewiesen wurde. Der 67-Jährige kam schwer verletzt mit dem Rettungsdient in ein Krankenhaus. Am Ford entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Ludwigsburg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Ludwigsburg/Württemberg