Rubrik auswählen
Ludwigsburg/Württemberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Marbach am Neckar: Versuchter Einbruch in der Mörikestraße

Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

Ludwigsburg (ots) -

Am Mittwochabend gegen 18:45 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Täter in ein Wohnhaus in der Mörikestraße einzubrechen. Da im Haus kein Licht eingeschaltet war, ging der Einbrecher mutmaßlich davon aus, dass die Bewohner nicht zuhause waren. Hierauf machte er sich an der Terrassentür im Erdgeschoss zu schaffen und versuchte in das Innere des Hauses zu gelangen. Durch die vom Unbekannten verursachten Geräusche wurde die Bewohnerin, die sich im Obergeschoss des Hauses aufhielt, aufmerksam und ging ein Stockwerk tiefer, um nach der Ursache zu schauen. Als sie das Licht einschaltete, sah sie eine Person vor der Balkontür stehen, die augenblicklich das Weite suchte. Eine sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung führte nicht zum Ergreifen eines Tatverdächtigen. Der Mann soll etwa 180 cm groß und schlank gewesen sein. Er soll kurze dunkle Haare gehabt haben und eine schwarzen Jacke und einer medizinischen OP-Maske getragen haben. An der Terrassentür entstand ein Sachschaden von rund 200 Euro. Das Polizeirevier Marbach am Neckar sucht unter der Tel. 07144 900-0 Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Ludwigsburg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Ludwigsburg/Württemberg