Rubrik auswählen
Ludwigsburg/Württemberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Gärtringen: vermeintliche Spendensammler unterwegs

Ludwigsburg (ots) -

Ein bislang unbekannter Täter gab sich am Montag gegen 15:15 Uhr in der Max-Planck-Straße in Gärtringen als Spendensammler für Gehörlose aus. Eine 88-jährige Seniorin spendete dem Unbekannten einen niedrigen Bargeldbetrag und unterschrieb auf der von ihm mitgeführten Unterschriftenliste. Der noch unbekannte Täter versuchte die Dame während des Spendenvorgangs immer wieder in ein Gespräch zu verwickeln und diese abzulenken. Zuhause bemerkte die 88-Jährige dann das Fehlen eines dreistelligen Bargeldbetrags, der sich im Geldbeutel befunden hatten. Vermutlich konnte der Unbekannte das Bargeld während des Gesprächs entwenden. Der vermeintliche Spendensammler soll rund 180 cm groß und schlank gewesen sein. Sein Alter wird auf 25 bis 30 Jahre geschätzt. Er hatte ein gepflegtes Äußeres und trug einen dunkelblauen Pullover mit Applikationen im Schulterbereich. Zeugen, die sachdienlichen Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Gärtringen, Tel. 07034 25390, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Ludwigsburg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Ludwigsburg/Württemberg