Rubrik auswählen
Ludwigshafen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

FW Ludwigshafen: Wohnungsbrand in Ludwigshafen-Hemshof

Massimo Todaro / Adobe Stock

Ludwigshafen (ots) -

(SR) Am 17.06.2024 um 02:08 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem gemeldeten Wohnungsbrand in die Prinzregentenstraße nach Ludwigshafen-Hemshof gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war eine Wohnung und ein davorliegender Flur im Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses verraucht. Auf Grund der Verrauchung war eine mobilitätseingeschränkte Person in der Wohnung eingeschlossen und wurde durch die Feuerwehr und die Polizei in Sicherheit gebracht. Durch den anwesenden Rettungsdienst wurde die Person erstversorgt, konnte jedoch vor Ort verbleiben. Ursächlich für die Rauchentwicklung war ein Kleinbrand innerhalb der Wohneinheit der durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden konnte. Das gesamte Mehrfamilienhaus wurde durch die Feuerwehr kontrolliert und Entrauchungsmaßnahmen eingeleitet. Die betreffende Wohnung war nach Abschluss der Entrauchung wieder bewohnbar. Durch die vorhandenen Rauchwarnmelder innerhalb der Wohnung wurde schlimmeres verhindert und der Brand frühzeitig durch die Nachbarn gemeldet. Im Einsatz waren die Feuerwehr Ludwigshafen mit 28 Einsatzkräften und 7 Fahrzeugen der Berufsfeuerwehr, der Rettungsdienst mit 3 Fahrzeugen und die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ludwigshafen Telefon: +49 621-658 295 299 E-Mail: presse.feuerwehr@ludwigshafen.de http://www.feuerwehr-lu.de

Original-Content von: Feuerwehr Ludwigshafen
Inhalt melden

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung