Rubrik auswählen
Ludwigshafen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

FW Ludwigshafen: Brand von Strohballen in Ludwigshafen-Rheingönheim - Geruchsbelästigung in Rheingönheim und der Gemeinde Rheinauen

benjaminnolte / Adobe Stock

Ludwigshafen (ots) -

(JD) Am 17.07.2022 um 23:09 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Brand im Stadtteil Rheingönheim gerufen. Auf einem Feld östlich des Rheingönheimer Kreuzes brannten etwa 100 bis 150 Rundballen Stroh. Da die Lage des Brandes durch mehrere Notrufe unterschiedlich gemeldet wurde, wurden neben der Feuerwehr Ludwigshafen die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Rheinauen alarmiert.

Aktuell werden die Rundballen mit Unterstützung durch einen Radlader des Technischen Hilfswerks durch die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Rheinauen und der Stadt Ludwigshafen abgelöscht.

Im Ludwigshafener Stadtteil Rheingönheim und der Gemeinde Neuhofen kann es zu Geruchsbelästigungen durch den Rauch kommen. Die Anwohnener werden gebeten Fenster und Türen geschlossen zu halten sowie Lüftungs- und Klimaanlagen abzuschalten.

Im Einsatz sind die Feuerwehr Ludwigshafen mit 24 Einsatzkräften und 7 Fahrzeugen und die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Rheinauen mit 31 Einsatzkräften und 8 Fahrzeugen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ludwigshafen Telefon: +49 621-658 295 299 E-Mail: presse.feuerwehr@ludwigshafen.de www.feuerwehr-lu.de

Original-Content von: Feuerwehr Ludwigshafen

Weitere Feuerwehreinsätze

Alle Feuerwehreinsätze aus Ludwigshafen

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Ludwigshafen und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Ludwigshafen