Rubrik auswählen
 Ludwigshafen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

FW Ludwigshafen: Gebäudebrand, Schulstraße Ludwigshafen

Ludwigshafen (ots) - FB, Am Samstag 12.06.2021 wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 02:58 Uhr zu einem Gebäudebrand nach Ludwigshafen Mitte in die Schulstraße alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war das 6. Obergeschoß eines siebenstöckigen Wohnhauses komplett mit Brandgasen beaufschlagt.

Im Verlauf der Erkundung wurde ein Wohnungsvollbrand lokalisiert.

Die Bewohner konnten überwiegend noch selbständig das Gebäude verlassen. Ein Bewohner wurde zunächst gesichert und dann durch die Feuerwehr über bauliche Rettungswege gerettet.

Vier Personen wurden wegen Verdacht auf Rauchgasinhalation dem Rettungsdienst übergeben und in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden, umfangreiche Entrauchungsmaßnahmen waren erforderlich. Mit Unterstützung des THW konnte die Brandwohnung vom Brandschutt befreit werden.

Die Bewohner der betroffenen Brandwohnung konnten bei Verwandten unterkommen.

Für die gesamte Einsatzdauer wurde der Stadtschutz durch die Freiwilligen Feuerwehren Einheit Oppau und Stadtmitte gewährleistet.

Im Einsatz waren 31 Einsatzkräfte der Feuerwehr Ludwigshafen mit 10 Fahrzeugen, 16 Einsatzkräften des Rettungsdienstes mit 8 Fahrzeugen, der Leitende Notarzt, der Organisatorische Leiter Rettungsdienst, das THW mit Kranwagen, sowie die Polizei mit mehreren Streifenfahrzeugen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ludwigshafen Telefon: +49 621-658 295 299 E-Mail: presse.feuerwehr@ludwigshafen.de www.feuerwehr-lu.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Feuerwehr Ludwigshafen

Weitere beliebte Themen in Ludwigshafen