Rubrik auswählen
 Ludwigshafen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

FW Ludwigshafen: Mehrere Einsätze in Ludwigshafen

Ludwigshafen (ots) - (UG), Am Samstag 12.06.2021 wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 13:36 Uhr zu einem Wohnungsbrand nach Ludwigshafen Oggersheim in die Mörikestraße alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war im 7. Obergeschoß eines Hochauses ein Brandgeruch feststellbar. Vor Ort stellte sich heraus, das der Wohnungsbesitzer das angebranntes Essen selbstständig gelöscht hatte. Durch die Inhalation der Brandgase wurden beide Bewohner dem Rettungsdienst zur Kontrolle vorgestellt.

Um 14:12 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand in die Heinigstraße alarmiert. Beim Eintreffen stellte die Feuerwehr einen Schmorbrand in einem Lüftungsschacht fest, das Feuer wurde gelöscht und der Schacht belüftet.

Um 15:11 Uhr wurde ein Gasgeruch in der Schlesierstraße gemeldet. Die dortige Gastherme wurde außer Betrieb gesetzt, die Wohnung wurde belüftet.

Zwischenzeitlich wurden zwei Tierrettungen durchgeführt, ein Mauersegler und eine Katze wurden ins Tierheim bzw.zum Tierarzt gebracht.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Ludwigshafen, die Freiwillige Feuerwehr Einheit Stadtmitte, der Rettungsdienst und die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ludwigshafen Telefon: +49 621-658 295 299 E-Mail: presse.feuerwehr@ludwigshafen.de www.feuerwehr-lu.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Feuerwehr Ludwigshafen

Weitere beliebte Themen in Ludwigshafen