Rubrik auswählen
 Ludwigshafen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

FW Ludwigshafen: Clorgasaustritt im Willersinnfreibad, Stadtteil Oppau

Ludwigshafen (ots) - (UG) Am Samstag, den 12.06.2021 um 19:26 Uhr meldete die Überwachungsanlage des Freibades einen Austritt von Chlorgas. Beim Eintreffen der Feuerwehr bestätigte sich der Austritt. Die Besucher wurden bereits in der Anfangsphase zum Verlassen des Geländes aufgefordert. Die weitere Erkundung ergab eine Undichte der Anlage, die Chlorgasversorgung wurde von den eingesetzten Kräften unter Chemikalienschutzanzug unterbrochen und die Anlage drucklos geschaltet. Austretende Dämpfe wurden mit Wasser niedergeschlagen. Zwei Mitarbeiter des Freibades wurden vorsorglich dem Rettungsdienst vorgestellt.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Ludwigshafen mit 10 Fahrzeugen und 27 Mann, der Rettungsdienst, der organisatorische Leiter Rettungsdienst, der leitende Notarzt und die Polizei.

Zeitgleich zum Chlorgasaustritt wurde die Feuerwehr zur Befreiung zweier Personen aus einem Aufzug in den Neustadter Ring, im Stadtteil Maudach alarmiert. Die Personen konnten unverletzt befreit werden. Während der Einsatzabwicklungen unterstützten die Freiwilligen Feuerwehren der Einheiten Ruchheim und Oppau.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ludwigshafen Telefon: +49 621-658 295 299 E-Mail: presse.feuerwehr@ludwigshafen.de www.feuerwehr-lu.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Feuerwehr Ludwigshafen

Weitere beliebte Themen in Ludwigshafen