Rubrik auswählen
 Ludwigshafen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unfall auf der A61

Mutterstadt - Ludwigshafen (ots) - Am 03.05.2021 gegen 15.10 Uhr kam es auf der A61 zwischen den Autobahnkreuzen Mutterstadt und Ludwigshafen zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einem Kastenwagen. Der 29-jährige Kastenwagen-Fahrer wurde hierbei verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus in Ludwigshafen verbracht. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde er glücklicherweise nur leicht verletzt. Da der Kastenwagen medizinischen Sauerstoff geladen hatte, besteht an der Unfallstelle durch die Umlademaßnahme Brandgefahr. Die Fahrbahn musste während der Bergungsarbeiten daher vorsorglich vollgesperrt werden. Ein Fahrtstreifen bleibt vermutlich bis 18:30 Uhr gesperrt. Im Einsatz waren neben der Polizeiautobahnstation Ruchheim die Freiwilligen Feuerwehren Ruchheim u. Mutterstadt, die Autobahnmeisterei Ruchheim, sowie die Rettungskräfte und der Rettungshubschrauber. Es entstand ein Schaden von ca. 40.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Ruchheim

Telefon: 06237/933-0 E-Mail: pastruchheim.presse@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Ludwigshafen