Rubrik auswählen
 Ludwigshafen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(Dannstadt-Schauernheim) Verkehrsunfallflucht durch Fußgänger

Dannstadt-Schauernheim (ots) - Am Montagmittag gegen 12:50 Uhr ereignete sich in der Ludwigshafener Straße ein Unfall mit einer 74-jährigen Radfahrerin. Ein Zeuge gab an, dass die Frau auf dem Radweg in Richtung Am Rathausplatz fuhr, als zwei erwachsene Personen, vermutlich ein Ehepaar, mit zwei Kindern und einem Kleinkind im Kinderwagen zu Fuß aus dem Falkenweg gekommen seien. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, habe die Radfahrerin ihren Lenker zur Seite reißen müssen und wäre dadurch zu Boden gestürzt. Die Fußgänger hätten der Frau noch etwas zu trinken angeboten, hätten sich dann aber von der Unfallstelle entfernt. Sie seien auffällig bunt gekleidet gewesen. Die Radfahrerin erlitt durch den Sturz Schürfwunden an Kopf und Nase und klagte über Schmerzen. Sie ist durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht worden. Zeugen, die weitere Hinweise zum Unfall oder beteiligten Personen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt Telefon: 06235 495-4209 (oder -0) E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de https://www.polizei.rlp.de/?id=1377

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Ludwigshafen