Rubrik auswählen
Ludwigshafen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

3 Verletzte bei Reinigungsarbeiten auf einem Firmengelände

Ludwigshafen (ots) -

Am heutigen Mittwoch (28.09.2022) verletzten sich kurz nach 11 Uhr auf dem Gelände einer Spezialfirma für Tankwagenreinigungen in der Oppauer Straße drei Personen im Alter von 34, 53 und 55 Jahren. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es bei Reinigungsarbeiten in einem Raum zu einer chemischen Reaktion von Salzsäure. Die drei Verletzten klagten über Atemwegsreizungen und wurden in Krankenhäuser gebracht. Die beiden älteren Personen wurden stationär aufgenommen. Lebensgefahr besteht nicht.

Der Tatort konnte wegen der Verunreinigung durch die Salzsäure von den Kräften der Kriminalpolizei bislang noch nicht betreten werden. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 20.000 Euro.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Pressestelle Thorsten Mischler Telefon: 0621-963-1500 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de https://s.rlp.de/86q

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Ludwigshafen und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Ludwigshafen