Rubrik auswählen
 Ludwigshafen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Fußball-EM 2021

Präsidialbereich (ots) - Morgen am Freitag, den 11. Juni 2021, beginnt mit dem Eröffnungsspiel in Rom die 16. Fußball - Europameisterschaft. Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums des europäischen Fußballverbandes werden die Spiele der Europameisterschaft in diesem Jahr in elf verschiedenen Ländern ausgetragen. Auch wenn sich im Bereich des Polizeipräsidiums Rheinpfalz kein Spielort befindet, wollen wir mit Ihnen eine friedliche und sichere Europameisterschaft erleben. Beachten Sie daher bitte die nachfolgenden Hinweise Ihrer Polizei:

Public-Viewing

Sollten Sie die Fußballspiele bei einer öffentlichen Übertragung anschauen, beachten Sie bitte weiterhin die derzeit gültigen Corona- Regeln, insbesondere die AHA-Regeln. Die vollumfänglichen Rechtsverordnungen finden Sie unter www.corona.rlp.de oder bei der für Ihren Wohnort zuständigen Verwaltung. Die Polizei wird gemeinsam mit den zuständigen Ordnungsämtern für einen geordneten Ablauf und die Einhaltung der gültigen Corona-Vorschriften sorgen. Für eine friedliche Europameisterschaft sind ein gegenseitiges Verständnis sowie ein gewisses Maß an Rücksichtnahme aller Fußballbegeisterten erforderlich. Das Feiern nach einem Sieg der jeweiligen Fans darf nicht zu Beeinträchtigungen und Störungen von anderen führen.

Autokorsos

Wer mit seinem Fahrzeug an einem Autokorso teilnimmt, hat nicht automatisch Vorfahrt. Auch in Feierlaune und bei Schrittgeschwindigkeit gelten die Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung. Alkohol am Steuer und das Überfahren von roten Ampeln stellen Ordnungswidrigkeiten oder gar Straftaten dar. Verboten ist zudem: -das Sitzen auf dem Autodach -das Stehen in Fahrzeugen (Cabriolet, etc.) -das Zufahren auf einzelne Personen oder Personengruppen -das Hinauslehnen des Körpers aus den Seitenfenstern/dem Schiebedach -das Einfahren in Bereiche, in denen Fußgängerverkehr herrscht.

Für die Sicherheit aller im Straßenverkehr wird die Polizei die Einhaltung der Verkehrsregeln überwachen und festgestellte Verstöße konsequent ahnden.

Wir wünschen den Fußballfans schöne und spannende Fußballspiele und uns allen eine friedliche Europameisterschaft.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Ghislaine Werst Telefon: 0621-963-1500 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Ludwigshafen