Rubrik auswählen
 Ludwigshafen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(Schifferstadt) Notruf einer Motorsäge

Schifferstadt (ots) - Die Polizeiinspektion Schifferstadt ist am Donnerstagvormittag von der Rettungsleitstelle über einen Notruf informiert worden, der automatisiert von einer Motorsäge ausgelöst wurde. Man ging zunächst von einem medizinischen Notfall aus, sodass sich Polizei und Rettungsdienst auf die Suche nach einer verletzten Person machten. Der Notruf sei aus einem Waldgebiet nahe der A 61 gesendet worden. Die eingesetzten Kräfte haben aber niemanden finden können. Letztlich konnte aber Entwarnung gegeben werden. Die Kettensäge befand sich zur Reparatur in einer Werkstatt. Bei der Reparatur sind auch die Funktionen der Knöpfe getestet worden. Dabei wurde der Notruf ausgelöst. Einen medizinischen Notfall hatte es nicht gegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt Telefon: 06235 495-4209 (oder -0) E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de https://www.polizei.rlp.de/?id=1377

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Ludwigshafen